Balance im Sport


Sport – Freizeitsport, Breitensport, Leistungssport – ist eine Massenerscheinung und sehr eng mit der Gesundheit verbunden. Viele Menschen treiben Sport, weil es Spaß macht. Andere, weil es gesund ist. Oft wird Sport auch als Mittel der Therapie angewandt, denn Sport und sportliches Training führt, richtig angewandt, zu einer verbesserten Belastbarkeit und Leistungsfähigkeit des menschlichen Organismus.

Die Nahrung liefert durch Verdauungs- und Stoffwechselprozesse sowohl Säuren als auch Basen. Bei körperlichen Belastungen – besonders bei Ausdauersportarten, die im anaeroben Bereich liegen – entsteht Milchsäure (Laktat) in den Muskeln, die den Säuregehalt der Körperzellen erhöht.

Darüber hinaus verliert der Organismus bei vermehrter körperlicher Betätigung über den Schweiß wichtige "basisch" wirkende Nährstoffe wie Mineralstoffe und Wasser. Dies hat unter anderem eine Übersäuerung des Muskels zur Folge, wodurch die Leistungs- und Regenerationsfähigkeit eingeschränkt wird.

Die Ausdauerleistungsfähigkeit kann verbessert werden und die Regenerationsphase verkürzt, indem schon während und nach der Belastung die Wasser- und Mineralstoffverluste durch geeignete Getränke (z.B. mineralstoffreiche, kohlensäurearme Mineralwässer mit einem hohen Gehalt an Hydrogencarbonat: mindestens 400 mg Natrium/Liter und "basisch wirkende" Sportgetränke) ausgeglichen werden.

Plus

Ein PLUS für sportlich Aktive!

innova Balance® ist die ideale bedarfsgerechte Vitalstoffmischung bei sportlicher Beanspruchung. Rühren Sie das Pulver mit fruchtig leckerem Himbeergeschmack einfach in Wasser ein und fertig ist Ihr basisches Sportgetränk!

 

Sport

Sport